Der erste Flexblox Zeitungsartikel in der Rheinischen Post - Flexblox

Der erste Flexblox Zeitungsartikel in der Rheinischen Post

Am Mittwoch, den 2. Dezember 2020 erschien in der Rheinischen Post, Düsseldorf in der Serie „Macher vom Rhein“ der erste Flexblox Zeitungsartikel!

Ich bin stolz, dass ich in unserer Lokalzeitung über meine Gründerreise und meine bevorstehenden Pläne, insbesondere meine erste Crowdfunding Kampagne, die ich Ende 2020 erfolgreich beenden würde, erzählen durfte. Interessant und lesenswert für alle, die mehr über meine Beweggründe und Zukunftspläne erfahren möchten!

Flexblox Fitness Zeitungsartikel in Rheinische Post Düsseldorf, Yvonne Yeboah

„Schon als Kind hatte Yvonne Yeboah großen Spaß daran, zu basteln, zu bauen und etwas Neues zu erfinden – und das ist bis heute so geblieben. „Wenn etwas nicht so funktioniert, wie ich mir das wünsche, dann baue ich etwas, damit es funktioniert“, erklärt sie. Aus diesem Grund entschied sich die heute 25-Jährige nach dem Abitur, Produktdesign zu studieren. Aus dieser Motivation heraus ist auch ihr „Flexblox“-Trainingssystem entstanden, das die Werstenerin bereits während des Studiums als ihr Bachelor-Projekt entwickelte. „Ich war immer schon sehr sportlich, habe unter anderem geboxt. Und um schneller fit zu werden, trainierte ich oft allein zu Hause“, erinnert sie sich.“

Rheinische Post, erschienen 2.12.2020, Düsseldorf, URL:https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/stadtteile/wersten/duesseldorf-25-jaehrige-aus-wersten-entwickelt-fitnesssystem-fuer-zuhause_aid-54604107 (Stand 2.5.2021)

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.